DAS SECURITY LAB

– Sicherheitslösungen für zukünftige Herausforderungen –

Das vireale Sicherheitslabor der Zukunft

Der wachsenden Komplexität und Dynamik sowie der Angst der Menschen vor der Zukunft kann man nur begegnen, indem man Wissen bündelt und nutzbar macht. Hierzu muss man neue Formate schaffen, die die digitale und reale Welt zusammenführen. In modernsten Arbeitswelten werden neue Voraussetzungen geschaffen, um Silodenken und Barrieren zu überwinden und Freiräume für eine neue Innovationskultur zu schaffen. So lassen sich schneller bessere Lösungen für zukünftige Herausforderungen finden.

Im FUTURE SECURITY LAB arbeiten multidisziplinäre Teams gemeinsam an Lösungen für Sicherheitsherausforderungen der Zukunft.

Im Labor für vireale Sicherheit wirken vielfältige Wissensgeber unter einem Dach zusammen. Sie erweitern die Kompetenz jedes Einzelnen. Es sind die Experten, Newcomer, Wissenschaftler und Unternehmensgründer, die dieses möglich machen – eine Zusammenarbeit allumfassend, international und experimentell. Das FUTURE SECURITY LAB ermöglicht das Erfassen und Verstehen von Problemen, die Entwicklung von Lösungsstrategien und die Umsetzung gezielter Maßnahmen. In einem geschützten Arbeitsumfeld mit kreativer, moderner Umgebung sind die Vorrausetzungen für innovative Projektergebnisse geschaffen.

Wie arbeiten die Labore der virtuellen Sicherheit?

Jedes SECURITY LAB widmet sich einem speziellen Thema. Im Rahmen von Projekten werden die Probleme beschrieben und bearbeitet. Die Lösungen werden einem Expertenteam präsentiert und auf Machbarkeit geprüft. In der Umsetzungsphase werden durch definierte Meilensteine die Umsetzungserfolge beobachtet und ggf. eine Neujustierung durchgeführt.