DER SECURITY HUB

– Plattform der Sicherheitskompetenz –

Die Zukunft ist nicht aufzuhalten – die Ausgangslage ist klar

Kein Tag ohne virtuelle und reale physische Attacken, Cybercrime und Identitätsdiebstähle. Wir befinden uns im zunehmenden Maße im Fadenkreuz von Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsspionage. Die Geschwindigkeit, Intelligenz und Komplexität der Angriffe haben durch Globalisierung, Digitalisierung und Vernetzung weiter zugenommen. Dennoch gilt es, auch andere Angriffsarten nicht zu vernachlässigen, da auch die Angreifer verschiedene Angriffsformen miteinander kombinieren und so deren Gefährlichkeit noch erhöhen können. Und nicht nur die Grenzen zwischen den Angriffsformen verschwimmen, sondern auch die zwischen den Angreifertypen.

Was kann man dem entgegensetzen?

Um den neuen und zukünftigen Bedrohungsformen zu begegnen bedarf es neuer Strategien der Sicherheitswirtschaft. Wie diese Strategien aussehen kann man im Moment nur vermuten. Klar ist jedoch, dass man Sicherheit neu denken muss.

Also ist die Strategie der Zukunft, bestehende Denkmuster über Bord zu werfen, Silodenken anzulegen, Schnittstellen der Sicherheitsexperten zu reduzieren und vireal zu denken. Die virtuellen und realen Welten wachsen zusammen. Täter wählen die Angriffsform die schnell zum Ziel führt.

Plattform der Sicherheitsexperten

Der SECURITY HUB ist eine Plattform von Sicherheitsexperten aus den unterschiedlichsten Sicherheitsbereichen. Die Kompetenz reicht von der Business Intelligence und Cyber Security hin zu physischer Sicherheit und dem Reputationsmanagement. Die Sicherheitskonzepte der Zukunft orientieren sich an den Begriffen Awareness, Prävention, Resilienz und Forensik.